Teamarbeit

Die Teamarbeit ist eine wichtige Grundlage für unser pädagogisches Konzept. Jede Betreuungsperson ist verantwortlich und trägt diese Mitverantwortung, indem sie die Ziele der Einrichtung erreichbar macht und vor allem das Wohlbefinden der Kinder respektiert.
Die Basis dafür ist ein kollegiales Miteinander, das von Ehrlichkeit und Offenheit geprägt wird. Dieses Miteinander wird auch durch Ruhe geprägt, damit die Ruhe auf die Kinder übertragen wird.

Die Teamarbeit besteht aus zwei verschiedenen Gruppen:
Dem Klein-Team und dem Groß-Team.

 

Das Kind entwickelt sich selbst und die Betreuer sind Wegbegleiter des Kindes und selber Lernende.

 

Das Klein-Team

Es besteht aus der Leitung und den beiden Kinderpflegerinnen. Neben dem täglichen Austausch trifft sich das Klein-Team einmal pro Woche, um über die vorige Woche zu sprechen und die folgende Woche vorzubereiten. Auch die FSJ-Kraft wird mit einbezogen.


Das Groß-Team

Es besteht aus dem Klein-Team, den Aushilfen und dem Supervisor. Teamarbeit bedeutet auch Austausch mit anderen Einrichtungen, Reflexion des eigenen Handels, Aus- und Fortbildung.